Polizei News von 11/12.05.2019

Diebe stehlen Dachabdeckung von Mausoleum Unfassbar dreist meint Blog-Berlin: " Es gibt Diebstähle die man verstehen kann. Wenn jemand Hunger hat und irgendwo bei Edeka oder sonst wo sich ein Brot mit Belag stiehlt.  Aber dreist und recht unverschämt gehen Diebe in Berlin vor, wenn es um Kupfer geht. So wurde entdeckt, dass in Berlin das kupfernde Dach vom Berliner Mausoleum entwendet worde ist. Die Polizei hat die Ermitlungen aufgenommen. Polizei nimmt Diebe fest Polizeibeamte haben Diebe festgenommen. Drei Männer in Spandau wurden Sonnenabendnacht von der Polizei festgenommen. Die drei wurden am Seeburger Weg auffällig. Einer von Ihnen hantierte an einem VW Buss und seine Fahrertür. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf. Stoppten den Wagen. Als Sie den Wagen durchsuchten, fielen Ihnen mehrere Werkzeuge auf, die zum Aufbrechen und Einbrechen dienen. Zur Überprüfung der Personen wurden alle festgenommen. Dabei stellte sich heraus, dass eine Person bereits mit einem Haftbefeh…
Weiterlesen
  • 0

Heute vor 70 Jahren

Am 12 Mai 1949 konnten die BERLINER wieder aufatmen. Es war das Jahr der Luftbrücke. Die russische Armee sperrte alle Land - und Wasserwege am 24. Juni 1948 nach West Berlin. Die Stromversorgungen wurden unterbrochen. Die Berliner hatten Angst und gerieten in Panik. Die amerikanischen Streitkräfte waren die Streitmacht, die damals die Berliner Luftbrücke ins Leben riefen. Über den Berliner Luftraum, regnete es Schokolade. Dadurch gewannen die die Amerikaner, mehr Symphatien bei den Berlinerin, als andere Alliierte. Die bedingungslose Unterstützungspolitik der Amerikaner, führte das Ende der Berliner Luftbrücke herbei. Es folgten Handelsembargo als Gegenblockade. Insgesamt dauerte die Berlin Blockade 322 Tage. 322 Tage der Angst, des Schreckens für ein Volk, welches ohnehin schon vom Krieg geplagt war. Etwa 280.000 Flüge mit notwendigen Lebensmitteln und Materialien, erreichten in diesem Zeitraum die Westsektoren. Mehr als 2 Millionen Tonnen Güter wurden transportiert. Freundsc…
Weiterlesen
  • 0

Hertha BSC – Sieg in Augsburg

Hertha BSC - Die Spannung in Augsburg Der Blog Berlin berichtet: Es war nicht nur ein spannendes Fußballspiel. Es war eine Fußballschlacht. Hertha BSC hat in Berlin viele Fans und durch einen der spektakulärsten Siege der letzten Jahre, mit Sicherheit einige Fans dazu gewonnen. Der FC Augsburg schoss sich erfolgreich in Führung. Dreimal! Doch die Hertha holte sich immer wieder das Spiel zurück und gab nicht auf. Zwei Elfmeter einmal für die Augsburger und einmal für Hertha sorgten für den hohen Torregen in diesem Spiel. Torwart Kraft glänzte mit einigen Paraden. Augsburgs Kapitän fand es unglücklich in der letzten Minute noch einen Elfmeter zu kassieren. Wobei der Elfmeter als sehr strittig von einigen Spielern gesehen wurde, sagte selbst der Hertha Trainer, " Über den Elfmeter kann man diskutieren.!" Wir vom Blog Berlin sagen, :" Muss man aber nicht, denn wir stehen auf Hertha BSC Berlin." Wobei auch wir uns kritisch, trotz des tollen Sieges fragen, :" Warum ist der Hauptstad…
Weiterlesen
  • 0

Blog Entwickler

Das Blog Berlin Team mit Sven H George: Team: " Sven, warum hast Du den Blog Berlin ins Leben gerufen?" Sven: " Ganz einfach, Berlin braucht einen Blog, der auch etwas bewegen kann. Bei diesem Projekt, möchte ich das die Berliner einmal Ihre Meinung schreiben, Ihre Erfahrungen, sowie über Ereignisse berichten oder eben Ihr Urteil abgeben. Die Kommentarfunktionen sind für die Kommunikation gemacht. Zudem möchte ich Menschen und Tieren in Berlin, die in Not sind, durch die Einnahmen des Blog finanziell unterstützen. Insbesondere Opfern von Gewalt. Oder Tieren die ein neues Heim suchen oder gequält wurden. Jeder kann helfen. Viele Reden nur, aber ich ergreife mit dem Blog eine Initiative. Team: " Was versprichst Du Dir von diesem Blog?" Sven: " Das der Sinn und Zweck erkannt wird und das dieser Blog nicht als Konkurrenz zu anderen Blogs und Portalen gesehen wird. Viel mehr ist das ein Projekt von vielen, bei denen ich etwas verändern und bewegen möchte. Dazu brauche ic…
Weiterlesen
  • 0

Berliner Schnauze

Gibts nicht..gibs nicht! In unserem Blog, kannst Du Deine Meinung freien Lauf lassen. Lasse Dampf ab, hau raus, wat Dir nicht gefällt. Aber bitte bleibe sachlich und nicht beleidigend. Frei nach Berliner Schnauze kannst Du in dieser Kategorie Deine Meinung schreiben. Sei es über Abzocke, Behörden, Filme, sowie anderen Dingen in Berlin. Selbst wenn Dich ein neues Gesetz oder ein Ereignis stört, kannst Du Deine Meinung schreiben. Wir sind auch für Kategorieideen offen. Wir haben nichts gegen Deine freie Meinung, sofern Sie gegen kein deutsches Gesetz verstößt. Also Hassaufrufe sind verboten! Aber Du weißt, was ich meine. Wir freuen uns auch auf jeden Beitrag von Dir.
Weiterlesen
  • 0

KFZ-Reparatur mit Blog-Berlin-Card

KFZ-Reparatur mit Blog-Berlin-Card ab 2020! Der Blog-Berlin HAMMER! Der Blog Berlin übernimmt Dir die Reparaturkosten bei Verschleißerscheinungen an Deinem PKW oder Motorrad. Du kannst ab 2020 in eine unserer Vertragswerkstätten gehen und Deinen PKW, Dein Motorrad ganz gleich welchen Alters reparieren lassen. Die Leistung ist vorerst nur auf Berlin beschränkt. Ersatzteilkosten dürfen wir leider nicht übernehmen. Wir haben das Konzept während der Entwicklung von der Bundesfinanzdienstleistungsaufsicht kurz BAFIN genannt prüfen lassen. Die Blog Berlin Card kommt dann auf den Markt, wenn wir 10.000 Vorbestellungen erhalten haben. So funktioniert es: Teile uns mit, dass Du Deinen PKW reparieren lassen möchtest. Wir suchen eine Vertragswerkstatt in Deiner Nähe heraus. Bringe Deinen PKW in die Werkstatt und wir übernehmen die Reparaturkosten für Dich. Ausgenommen der Ersatzteilkosten. Autowerkstätten mit der Blog Berlin Card: Autowerkstätten mit der Blog Berlin Card, können Vert…
Weiterlesen
  • 0

Das Blog-Branchenbuch

Das Blog-Branchenbuch-Berlin Der Blog Berlin ist in der Entwicklung seines Konzeptes auf die Idee gekommen, ein Branchenbuch zu integrieren.In diesem können sich Unternehmen aus ganz Berlin eintragen. Ob Bauunternehmen, Bäckerei, Cateringservice, sowie Dienstleistungsunternehmen wie Dachdecker, Maler, Umzugsunternehmen, sowohl Ärzte und Apotheken. Sei es ein Berufsbildungszentrum, eine Fachhochschule, sowohl Einzelhändler, Großhändler, Verlage und Produktionsfirmen. Alle Branchen sind willkommen. Auch Behörden, Vereine und andere Organisationen werden eingetragen. Das Branchenbuch wird sich füllen. Zum einen weil der Blog im Google Ranking mit der Zeit immer besser aufgestellt sein wird, zum anderen bringt der Blog vielen Unternehmen Vorteile. Jeder Branchenbucheintrag kann bis zu 1500 Wörtern Unternehmensbeschreibung beinhalten und zu Ihrer Webseite verlinkt werden. Der Blog Berlin trägt mit der Zeit wichtige Behördenadressen kostenfrei ein. Die Herstellungskosten des Blogs b…
Weiterlesen
  • 0

Der Blog und sein Ziel

Der Blog Berlin hat Ziele! Du auch? Die Idee zum Blog-Berlin und das darauf enthaltene Konzept, stammt von S.H.George. Der Blog wurde erstmalig im Monat 03.2019 im Internet präsent. Der Blog befindet sich im Aufbau und soll Berlinern die Möglichkeit bieten, sich über das Internet am Stadtleben, der Ereignisse zu beteiligen. Nicht ohne Grund, hat S.H.George den Blog Berlin ins Leben gerufen. Alles was der ehemalige Unternehmensberater, Marketingprofi und Autor angeht, hat bekanntlicherweise einen tieferen Sinn. Viele meinen ein Blog ist zum bloggen da. So ist das eigentlich auch. Auf Blog-Berlin.de kann jeder einen Artikel oder einen Bericht einreichen. Jeder der mitmachen möchte, kann loslegen. Jedoch gibt es keinerlei Entgeld. Allein während der Gründungsphase und der Aufbauphase verschlinkt der Blog-Berlin rund 50.000 Euro. Allein die Textentwicklung, Programmierarbeiten verschlingen ein enormes Kapital. Doch warum, tut ein Mann wie S.H.George sich genau das an? Blog Berlin…
Weiterlesen
  • 0

Radio

Hallo wir suchen noch Leute, die für Blog-Berlin.de etwas bewegen wollen. Moderatoren, Musiker usw. Wenn Ihr ein Video bei You Tube habt, dann schickt euren Link und es ist gut, kommt es in unserer Programm! Keine Sorge es kostet euch nichts! GRATIS! Tja und vielleicht habt Ihr ja eine Idee wie wir den Blog verbessern können. Also unserer Radio ist in Arbeit.
Weiterlesen
  • 0

Das Restaurant Gabana

Das Restaurant Gabana Ein tolles Erlebnis, eine tolle Gaststätte. Mit großer Auswahl an Speisen und Getränken. Wer Cocktails liebt, wird voll und ganz auf seine Kosten kommen. Mit meinen Geschäftsfreunden, einigen Darstellern, sowie anderen kleinen Sternchen, habe ich mich dort öfter getroffen. Auch Privat wurde die eine oder andere Party gefeiert. Nur einmal hatte ich dieses besondere Gefühl. Ich lebte mein Leben und wenn ich nicht so schrecklich zu kämpfen hätte mit meinem Gewicht, wäre ich wohl täglich dort. In Berlin - am Schlachtensee ist es. Nicht weit von der Bahn entfernt. Einer meiner Tipps für Berlin ist das Restaurant Gabana.
Weiterlesen
  • 0