Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand 01.03.2019

1. Präambel und Geltungsbereich

1.1.Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Kunden und Herrn Sven George der Blog-Berlin.de Kronprinzessinnenweg 10, 14109 Berlin verwaltet. Maßgeblich ist die jeweils zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung dieser AGB. Kunden von Sven Georgeund im Sinne dieser AGB können ausschließlich Unternehmer, Vereine und Verbände sein. Unternehmer im Sinne der AGB ist entsprechend § 14 BGB eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts mit Sven George in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt. Eine rechtsfähige Personengesellschaft ist eine Personengesellschaft, die mit der Fähigkeit ausgestattet ist, Rechte zu erwerben und Verbindlichkeiten einzugehen. Als Unternehmer in diesem Sinne gilt auch ein Kunde, der ein öffentliches Sondervermögen darstellt.

2. Anmietung einer Werbfläche auf Blog-Berlin.de

Der Kunde zahlt einen Beitrag in Höhe von einmalig 357 €uro inkl.MwSt und erhält dafür eine Werbefläche in einer Kategorie der Rubriken, oder eines Blog-Beitrag. Für die Anmietung einer Werbefläche auf der Startseite ist ein einmaliger Beitrag in Höhe von 1190 €uro inkl.MwSt zu bezahlen.

2.1.Jeder Unternehmer und jedes Unternehmen, kann eine Werbefläche mit eigenem Firmenlogo auf der Startseite von Blog-berlin.de oder auf einer Unterseite einer Kategorie oder Blog-Beitrages anmieten.

2.2.Für die Anmietung einer Werbefläche beträgt ist die Vertragsdauer von 12 Monaten festgelegt. Die Vertragsdauer beginnt ab dem Tag der Freischaltung von der Werbefläche und erfolgt im Regelfall stets zum 01.eines Kalendermonat.

2.3. Die Preise für die Anmietung einer Werbefläche sind einmalig und im vorraus zu entrichten. Die Freischaltung einer Werbefläche erfolgt nach Zahlungseingang zum kommenden 01. eines Monat.

2.4.Die Werbefläche bleibt 12 Monate in der vereinbarten Kategorie, in dem vereinbarten Blog Beitrag, sowie der jeweiligen vom Kunden gewählten Rubrik sichtbar.

2.5.Vertragskündigung / Vertragsablauf

Der Vertrag läuft automatisch zum Vertragende ab. Eine Vertragskündigung kann vorzeitig aus wichtigem Grund erfolgen. Aufgabe des Gewerbes, oder Tot des Kunden. Hierfür sind bei vorzeitiger Kündigung, die notwendigen Nachweise zu erbringen.

3. Eintrag in die Rubriken

Jeder Kunde kann zwischen drei Eintragsvarianten wählen. Der Basic Eintrag ist für 3 Monate kostenfrei. Der Pro Eintrag kostet im Jahr 119 €uro inkl.MwSt einmalig. Der Premiumeintrag kostet im Jahr 357 €uro inkl.MwSt.

3.1. Basic Eintrag

Der Basic Eintrag ist ein Eintrag in der jeweiligen Kategorie, die er Kunde wählt. Der Kunde kann sein Firmenlogo und Werbebanner hochladen. Der Basic Eintrag gibt zusätzlich einen Backlink ab. Die Vertragslaufzeit beträgt 3 Monate und ist kostenfrei. Der Vertrag läuft automatisch ab.

3.1.2. Verlängerung des Basic Eintrag

Der Basic Eintrag kann kostenpflichtig für weitere 9 Monate verlängert werden. Die Kosten betragen einmalig nur 59,90 Euro inkl.MwSt. und sind im Vorfeld zu entrichten. Eine Kündigung bedarf es jedoch nicht, da der Vertrag nach den zusätzlich gewählten 9 Monaten automatisch ausläuft.

3.1.3 Der Pro Eintrag

Der Pro Eintrag bietet Ihnen einen hervorgehobenen Eintrag in der Kategorie. Eine komplette Unterseite steht Ihnen zur Verfügung. 3 Tage werden Sie auf der Startseite hervorgehoben. Ein Backlink ist inklusive. Das Firmenlogo sowie ein Werbebanner können hochgeladen werden und eine Unternehmensbeschreibung können Sie integrieren. Sie können Ihre Kontaktdaten angeben. Der Vertrag läuft 12 Monate und endet automatisch. Der Preis für einen Pro Eintrag beträgt nur 119 Euro inkl.MwSt. einmalig.

3.1.4 Premium Eintrag

Der Prämieneintrag bietet Ihnen die Möglichkeit drei Kategorien zu wählen. Sie werden auf der Startseite 1 Monat mit TOP Anzeige hervorgehoben und in der Kategorie 12 Monate. Sie können das Firmenlogo hochladen und ein Werbebanner. Die Unternehmensbeschreibung kann ebenfalls integriert werden. Der Preis für den Premium Eintrag beträgt einmalig 357 Euro inkl.MwSt. Der Premium Eintrag wird zusätzlich zu Ihrer Homepage verlinkt. Google Map – die Anfahrt, sowie Ihre Kontaktdaten können hinterlegt werden.

3.1.5. TOP Eintrag

Der TOP Eintrag bietet Ihnen die Möglichkeit sich in bis zu 10 Kategorien einzutragen und auf der Startseite 6 Monate hervorgehoben zu werden. 12 Monate werden Sie in der jeweiligen Kategorie hervorgehoben. Die Kosten liegen bei einmalig nur 595 Euro inkl.Mwst.

3.1.6 Zahlungen

Alle Zahlungen sind einmalig und im vorraus zu leisten.

4. Haftung für Mängel

Sven George vom Blog-Berlin führt die Pflege des Blogs, der Werbeflächen und der Einträge mit bestem Gewissen und Wissen durch. Dennoch kann es zu technischen Mängeln kommen. Diese werden nach Bekannt werden schnellstmöglich behoben.

4.1.Einträge

Die Eintragsfunktionen laufen automatisch. Sollte ein Fehler bei dem Einpflegen des Eintrages durch den Kunden auftreten, teilt der Kunde das unter der e-Mail Adresse : info@blog-berlin.de mit. Sven George wird diesen Mängel dann schnellstmöglich beseitigen. Eine Haftung durch einen technischen Fehler durch dritte ist ausgeschlossen.

4.2.Allgemeine Haftungsbeschränkung

Sven George haftet grundsätzlich nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Sven George haftet ferner auch bei der fahrlässigen Verletzung von Pflichten, wenn dadurch eine Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit entstanden ist oder eine Garantie oder Ansprüche aus Produkthaftungsgesetz betroffen sind. Sven George haftet ferner auch bei der fahrlässigen Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefährdet und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertraut. Im letztgenannten Fall haftet Sven George jedoch nicht auf nicht vorhersehbaren, nicht vertragstypischen Schaden. Sven George haftet nicht bei leicht fahrlässiger Verletzung anderer Pflichten. Vorstehende Haftungsbeschränkungen gelten auch für Erfüllungsgehilfen von Sven George.

4.3. Technische Mängel und Ausfallzeiten

Sollte ein technischer Mängel entstehen und der Blog-Berlin.de für einen Tag oder mehrere ausfallen oder der Eintrag des Kunden dadurch nicht sichtbar sein, wird der Zeitraum des Auftreten von dem Mängel bis zur Behebung für den Kunden unentgeldlich an die Vertragsdauer herangehangen.

5. Supportzeiten

Der e-Mail Support von Blog-Berlin.de ist 24 Stunden am Tag, an 7 Tagen die Woche geschaltet. Bitte nehmen Sie bei Anregungen und Fragen per e-Mail Kontakt auf. Ebenso bei Mängeln. In dringendsten Fällen, können Sie unter anderem auch über den Webflat24 Rückrufservice unter +49 30 545 96 295 eine Nachricht hinterlassen.

6. Datenschutz

Datenschutz Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert.

6.1 Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten Soweit der Kunde Sven George personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, verwendet Sven George diese nur zur Beantwortung von Anfragen des Kunden, zur Abwicklung mit dem Kunden geschlossener Verträge und für die technische Administration. Personenbezogene Daten werden von Sven George an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder der Kunde zuvor eingewilligt hat. Der Kunde hat das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

6.2 Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Kunde die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

6.3 Auskunftsrecht Auf schriftliche Anfrage informiert der Verkäufer den Kunden über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Die Anfrage ist zu richten an: Sven George Kronprinzessinnenweg 10 14109 Berlin

6.4 Sicherheitshinweis bei E-Mail-Nutzung Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von Sven George nicht gewährleistet werden, sodass Sven George bei vertraulichen Informationen den Postweg empfiehlt

7.. Schlussbestimmungen/ Änderungen dieser AGB

7.1 Sven George behält sich vor, diese AGB zu ändern. Die geänderten Bedingungen werden per E-Mail jedem Kunden mindestens zwei Wochen vor Inkrafttreten der Änderung zugesandt. Erfolgt kein Widerspruch innerhalb von 14 Tagen, so gelten die geänderten AGB als angenommen.

7.2 Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren.

7.3 Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und Sven George ist, soweit der Kunde Kaufmann ist, der Sitz von Sven George

7.4.Für die Dienstleistungen im Bereich der Unternehmensberatung und anderer online Marketing Leistungen, sowie des Ratenplans werden individuell und gesonderte Vereinbarungen getroffen.