Hertha BSC – Die Spannung in Augsburg

Der Blog Berlin berichtet: Es war nicht nur ein spannendes Fußballspiel. Es war eine Fußballschlacht. Hertha BSC hat in Berlin viele Fans und durch einen der spektakulärsten Siege der letzten Jahre, mit Sicherheit einige Fans dazu gewonnen. Der FC Augsburg schoss sich erfolgreich in Führung. Dreimal! Doch die Hertha holte sich immer wieder das Spiel zurück und gab nicht auf. Zwei Elfmeter einmal für die Augsburger und einmal für Hertha sorgten für den hohen Torregen in diesem Spiel. Torwart Kraft glänzte mit einigen Paraden. Augsburgs Kapitän fand es unglücklich in der letzten Minute noch einen Elfmeter zu kassieren. Wobei der Elfmeter als sehr strittig von einigen Spielern gesehen wurde, sagte selbst der Hertha Trainer, “ Über den Elfmeter kann man diskutieren.!“ Wir vom Blog Berlin sagen, :“ Muss man aber nicht, denn wir stehen auf Hertha BSC Berlin.“ Wobei auch wir uns kritisch, trotz des tollen Sieges fragen, :“ Warum ist der Hauptstadtfussball nur Mittelfeld in der Bundesligas?“ Jeder Saisonstart eigentlich Super! Meistens unter den ersten 5 Plätzen und irgendwann geht es dann in den Keller. Sollte man da nicht überlegen, vielleicht doch mehr Geld für TOP Spieler in die Hand zu nehmen? Das Blog-Berlin Team wünscht sich internationale und nationale Fussballgrößen in der Hauptstadt und vor allen Dingen endlich mal wieder eine Meisterschaft.

Der Letzte Meistertitel von Hertha BSC liegt Ewigkeiten zurück.1929/1930 und 1930/1931. Das ist die Ausdauer und die Hoffnung der Berliner Hertha-Fans bemerkenswert!

Das neue Stadion

Blog Berlin drückt Hertha BSC zu diesem Projekt die Daumen. Wir sind gespannt auf die finanzielle sowie sportliche Zukunft unseres Lieblingsvereins.

Hinterlasse einen Kommentar