Willkommen auf Blog Berlin – Der Berlin Blog

Willkommen auf Blog Berlin, Dein Berlin Blog. Wir bieten hier aktuelle Beiträge, Informationen und Nachrichten rund um Berlin. Blog Berlin ist mit einem neuen Konzept am Start. Themen wie „Corona/Impfungen“ sind selbstverständlich auch vorhanden. Der Blog aus Berlin bietet jeder Berlinerin und jedem Berliner die Möglichkeit um mitzumachen. Schreibt Eure Meinung über das jeweilige Thema. Oder schreibt Euren eigenen Artikel. Interessantes rund um Berlin. Wenn Du mitmachen möchtest oder daran interessiert bist den Blog aus Berlin mitaufzubauen, dann bewirb Dich ganz einfach schlicht und schnell. Wir melden uns so schnell wie möglich!

Job bei dem Blog aus Berlin

Wir bieten Dir einen Job bei unserem Blog.  Sei es als Außendienstmitarbeiter/in mit Fixum oder Provision, als Berichterstatter/in, Nachrichtensprecher/in, Reporter/in, Bloggerin, oder als Schreibkraft im Home Office. Dieser Blog in Berlin bietet Dir einen Job an. Festgehalt, Fixum, je nach Bericht und Artikel. Wähle selbst, welchen Job Du möchtest. Schreibe uns an und sende uns vollständige Bewerbungsunterlagen zu.

S.H.George schreibt: Corona?

Thema Corona und Impfung hier!
Wer erinnert sich an meinen ersten Post nach dem Corona 2020 zum Thema geworden war? Ich mit einer Corona Bier Flasche in der Hand mit dem Slogan, ich trinke das Bier trotzdem.
Corona heute? Weiterlesen….
Heute:
Also ganz ehrlich einmal meine Meinung.
Am Anfang gab es Anordnungen, die so widersprüchlich waren, dass ich damals wie heute verwirrt war und bin. Ich verstehe ja, dass wenn es einen Virus gibt, man dagegen etwas tun sollte. Zur Not sollte man sich impfen lassen. Ich kann sogar unter Beweis stellen, dass ich kein Coronaleugner und kein Impfgegner war oder bin. Wie man es auch immer halten möchte.
Jedoch wenn ich mir alle Nachrichten ansehe und die Ereignisse bezogen auf die Impfung, dann komme ich zu der festen Überzeugung, dass es nur Impfstoffe geben darf, die keine tödlichen und schwerwiegenden Wirkungen haben dürfen.
Ob der Todesfall des 12-jährigen Jungen oder andere Todesfälle. Diese mit dem Argument, Naja, die Leute waren sowieso vorerkrankt oder Risikopatienten abzutun zeigt mir, wie unmenschlich viele denken.
Der Tod eines einzelnen Menschen betrifft uns alle.
Ich selbst bin tief erschüttert!
Wenn ich dann lese, dass man trotz Impfung dennoch Corona bekommen kann, darf ich nur sagen, dass der Sinn dieser Impfungen eigentlich das Gegenteil bewirken sollte.
Nun zu den Widersprüchen. Wir alle laufen nebeneinander vorbei auf den Straßen oder Plätzen. Dort tragen wir keine Masken. Aber beim Einkaufen oder in Zügen müssen wir Sie tragen. Worin liegt der Unterschied?
Daher möchte ich zum Ausdruck bringen, dass jene, die sich impfen lassen, brav ihre Masken tragen, gut für die Wirtschaft sind, aber trotzdem nicht sicher. Frage: Warum soll ich eine Wirtschaft oder einen Wirtschaftszweig fördern, wenn dieser Zweig tödlich für uns alle sein kann?
Warum soll ich an ein Rechtssystem glauben, welches diesen Wirtschaftszweig unterstützt?
Das bedeutet nicht, dass ich keine Maske trage, oder mich nicht habe impfen lassen. Doch auch bei mir traten bislang dauerhafte Nebenwirkungen auf.
Warum soll ich mich einem Apparat beugen, der mir verbietet, die freundliche Kassiererin im Supermarkt anzulächeln. Oder Menschen gesundheitlich und wirtschaftlich schädigt.
Menschen, die sich eine Existenz aufgebaut haben. Menschen, die durch Impfungen sterben könnten. Es gab laut Zahlen mehr Opfer durch Corona, wie durch die Impfung, sagt man. Ich stelle aber die Frage, in was für einer Gesellschaft leben wir und er hat das Recht zu entscheiden, ob wir als gesamte Bevölkerung es zulassen müssen, solche Kollateralschäden hinzunehmen?
„Jeder Mensch, ganz gleich aus welchem Land er kommt, welche Hautfarbe er hat, welchem Glauben er angehört, hat das von Gott gegebene Recht auf geistige und körperliche Unversehrtheit.“
Das muss auch in keinem Gesetz stehen. Man kann das Grundgesetz auch aushebeln. Dennoch wird dieses Recht für immer existieren.
Wenn man mir meine geistige Unversehrtheit nimmt, weil ich mich auf meine Arbeit durch die vielen Ereignisse nicht mehr konzentrieren kann, oder mir meine körperliche Unversehrtheit nimmt, weil ich mich spritzen lassen soll, habe ich dann nicht das Recht auf einen Schadensersatz? Und wenn ich dieses Recht nicht habe, habe ich dann nicht das Recht Widerstand zu leisten?
Meine Ärztin sagte mir, dass sie nicht sicher ist und keine Garantien geben kann, dass ich nach der zweiten Impfung noch lange lebe. Das ist kein Witz! Also wo stehe ich?
Wenn ich also in keinen Laden, in kein Restaurant mehr rein darf, weil ich möglicherweise nach der 2. Impfung sterbe, oder von den Impffans als Außenseiter behandelt werde, ist das kein Eingriff in das von Gott gegebene Recht auf Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit? Denn wir alle haben dieses Recht. Aber wir haben nicht das Recht andere Menschen auszuschließen, nur weil Sie sich möglicherweise nicht ohne Widerstand töten lassen wollen.
Dann auch über den Punkt, Impfen lassen, aber nicht immun zu sein. Also wenn ich mich impfen lasse, aber dann doch nicht immun bin, warum dieses Risiko eingehen?
Denkt einmal darüber nach! Euer Sven

M.Kramer schreibt: Impflicht

Masken und Impfen. Der neue Trend? Wie kann es sein, dass sich Menschen impfen lassen und das mit einem Serum, welches kaum erforscht ist? Oder eben oftmals Nebenwirkungen erzielt?  Das passiert einigen Leuten.

Impfen verboten

Ein Impfstoff, der eigenartigerweise einige Nebenwirkungen erzielt, insbesondere auch bei Vorerkrankungen den Tod herbeiführen kann, oder ein Impfstoff, dessen Wirkung nach wenigen Monaten nachlässt, ist eigentlich sinnfrei. 

Warum sollten Menschen, sich einem Risiko aussetzen, wenn nichts gewährleistet werden kann? Ich habe mich entschieden, diese Fragen hier auf dem Blog aus Berlin zu stellen.

Wer sich nicht impfen lässt,  kann damit rechnen ein Außenseiter zu werden. 1G, 2G und 3G Regelungen sind schon fast eine Tagesordnung. Das Wort Corona oder Impflicht gehen vielen Menschen auf das Gemüt.  

Also wenn ich mich nicht impfen lasse und dann nicht mehr am öffentlichen Leben teilhaben darf, dann eben nicht. Die Gastronomie braucht mich, ich nicht die Gastronomie. Das Kino braucht mich, ich nicht das Kino.

Ein Kräftemessen wird es bald geben. Schauen wir wie weit das Pro und das Contra einer Impfung wirken werden.

C.Lyzian schreibt: Alles zu viel

Artikel in Kürze

Title
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.
Title
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.
Title
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Der neue Hauptstadtblog von Berlinern für Berlinerinnen und Berliner.

Unser Streaming-Programm startet in Kürze

Mit “ Die Paten von Berlin – Folge 1 & DIE MAFFIS – Folge 1 und mehr…“

Webflat24 – Filmproduktionen zeigt die Paten von Berlin, die Maffis, die Blog-Berlin-Spaßcam.

Der neue Hauptstadt und Gemeinschaftsblog in Berlin
T-Shirts Blog-Berlin.de

TOP – Angebot

Wir bieten Dir eine Werbefläche für Deine Firma auf dieser Webseite. Ab 357 Euro inkl. MwSt. mit Firmenlogo und Link zu deiner Seite.


Neu! Blog-Berlin-Rache!

Versteckte Kamera bei den „richtigen“ Leuten! Mehr in Kürze!


Blog-Berlin – in Kürze in Aktion!

Investoren und Sponsoren für Internet – Film – sowie Streamingprojekte gesucht!


Unterstütze Blog-Berlin.de

Mit dem Kauf von Merchandising Artikeln wie T Shirts, Tassen, Cappys und anderen Artikeln unterstützt Du den Aufbau von Blog-Berlin.de und Blog-Berlin.tv. Wir verkaufen je Artikel stets für 11,90 Euro inkl. MwSt.

Der neue Hauptstadtblog – Aktuelles und Themen aus der Hauptstadt.

Blog-Berlin-Card. für Gewerbe und Privat

Wir übernehmen sämtliche Leistungen bei Reparatur und Wartung. Blog-Berlin-Card. Ersatzteile nicht inbegriffen. Blog-Berlin-Card. Notdienst in Berlin, wenn ein Notdienst gebraucht.

  • IT-Service

  • KFZ-Service-Mobil

  • Schlüsselnotdienst

  • Handwerkerservice

  • Elektro – und Haushaltsgeräte Reparaturen

  • 10% Rabatt bei Umzüge

  • Kostenlose SEO Beratung

  • Handyservice

  • Privat Haushalt 59,90 Euro monatlich. Gewerbe ab 357 Euro je Monat. Die Preise sind inkl.MwSt. Wartezeit 3 Monate. Reduzierte Wartezeit auf nur 4 Wochen bei Zahlung der Aufnahmegebühr von 59,90.

Blog Berlin Card

Für Gewerbekunden und Privatkunden in Berlin

Unsere Mitarbeiter sind in ganz Berlin unterwegs

Brauchen Sie einen IT Service? Keine Problem! Rufen Sie uns an. Wir rechnen mit unseren Mitarbeitern ab.  Sie haben Sie Blog Berlin Card noch nicht? Dann wird es aber Zeit. Die Blog-Berlin-Card bietet ihnen mit einem festen monatlichen Beitrag für alle Leistungen, die in der Blog-Berlin Card enthalten sind.

Unterstützen Sie uns unseren Blog auf Ihre Wünsche zuzuschneiden.

Kundensupport Blog-Berlin-Card

Wir bieten den Inhabern dieser Karte einen freundlichen Kundensupport. Sie melden uns, welchen Service Sie brauchen und schicken ihnen das Fachpersonal. Professionell und fachgerecht werden die Reparaturen durchgeführt.

Der KFZ-Service übernimmt Reparaturen die vor ORT bei ihnen möglich sind. Ersatzteilkosten sind jedoch nicht enthalten.

Ob der PC der Streikt, die alte Waschmaschine ein Problem hat, sei es der TV oder ein Schlüsselnotdienst benötigt wird. Das ist in den Leistungen unserer Karte enthalten.  Hinzu haben wir einige Rabatte bei Dienstleistern ausgehandelt, die wir ihnen zur Verfügung stellen möchten.

Ab 1000 Vorverträgen geht die Blog-Berlin-Card ins Rennen!

Sie können kostenfrei und unverbindlich Informationsmaterial in PDF per E-Mail zukommen lassen. Denn alles wollen wir nicht auf der Webseite verraten.

Sie werden staunen, was alles in dieser Karte enthalten ist. Hinzu zeigen wir ihnen unsere Zukunftspläne mit dieser Karte auf. Wir wachsen gemeinsam, verringern Kosten und sind wie eine Familie füreinander da!

Meinungsumfrage

Teilen Sie uns bitte ihre Meinung mit

Welche Themen sollen wir für Dich in den Blog einbringen? Was fehlt unserem Blog?  Teile uns bitte deine Meinung mit. Wir brauchen deine Unterstützung.

Wir bieten ihnen als Dankeschön eine Erwähnung in der Kategorie, dem Artikel wenn Du es wünscht.Wir freuen uns auf dein Feedback!

Jobs

Sie haben oder suchen Jobs?

Sie sind eine Firma und haben Jobs? Wir bieten Dir die Möglichkeit dein Gesuch einzustellen. So funktioniert es: E Mail mit Angebot an uns senden. Wir prüfen das Angebot oder das Gesuch. Dann laden wir es hoch!

Bewerber mit Lebenslauf und Foto. Firmen mit Kopie Gewerbeanmeldung und genauen Angaben.

Firmengründungen

2021 in Berlin

Es haben sich einige Firmen in Berlin gegründet. und werden sich noch gründen. Wir haben von Firmengründungen erfahren und geben diese bekannt.

Sie können uns ihre Firmengründung ebenfalls mitteilen.

Hier geht zur Veröffentlichung!

Firmenangebote

Auf diesem Blog finden Sie Firmenangebote

Firmenangebote

Wir nehmen hier Firmenangebote auf. Schauen Sie sich einfach um. Entscheiden Sie sich für eine der Umzugsfirmen oder Sicherheitsdienste im Firmenangebot. Vielleicht, finden Sie auch Produkte und Waren demnächst hier.

Blog Berlin bietet unter anderem die Blog-Berlin-Card.

Das ist Blog-Berlin

Gemeinsam miteinander für eine bessere Hauptstadt. Halten wir zusammen in Zeiten von Corona und unterstützen wir uns gegenseitig in den Belangen des alltäglichen Lebens. Unterstütze uns bei dem Aufbau von Blog Berlin. Sei es mit Artikeln, Meinungen und Kommentare. Schließe Dich unserem Blog-Berlin Team an. Verdiene Geld und werde ein Teil der Blog Berlin Familie.

Wir steigern Umsätze

Ûmsatz steigern über Blog Berlin

Wir bieten ihnen Blog-Berlin-Marketing. Wir erstellen ihnen eine Webseite mit SEO für Google und binden Sie in unser Netzwerk ein.

Ziele von Blog-Berlin

„Wir verdienen hier Geld miteinander. Schreiben Artikel, entwickeln neue Ideen und Konzepte für die Hauptstadt. Gemeinsam bilden wir eine Gemeinschaft. Wir unterstützen Menschen, die einen Schicksalsschlag erlitten haben. Wer mehr Informationen möchte, sollte sich bei uns ausführlich vorstellen. Denn die Blog-Berlin-Card ist unsere Partnerschaft. Die Partnerschaft einer wachsenden Gemeinschaft. Wir bieten Dir Vorteile! Jeder der mitmacht, fördert diesen Blog und seine Ziele. Mit einem eigenen Sender will Blog-Berlin.tv online gehen. Ein eigener Radiosender soll integriert werden. In jeder Blogkategorie wird es ein Angebot von uns geben. Wir fördern Künstler, in dem Sie ihre Video hier Gratis ausstellen dürfen. Oder wir mit deren Facebook oder You Tube Account verbinden. Ein solcher Blog der Gratisangebote her gibt, sich für eine tolle Hauptstadt einsetzen möchte, braucht Investoren und Spender. In jeder Blogkategorie findest Du eine Spendenaktion. Dorthin möchten wir 50% der Gewinne in der jeweiligen Kategorie spenden.

Artikel schreiben

Schreiben Sie ihren eigenen Artikel

Verfassen Sie zu einer Blogkategorie ihren eigenen Artikel. Für einmalig 59,90 Euro binden wir dieses Artikeln in der Kategorie ein.

Gewerbliche Artikel die Empfehlungen oder Werbung beinhalten, kosten 119 Euro. Es wird eine eigene SEO optimierte Beitragsseite angelegt, die wenn möglich, lokal gemacht wird.

Eignen sich Deine Artikel? Schreibe uns!

Gemeinsame Internetprojekte

Geld verdienen im Home-Office

Wir bieten ihnen an, in eines unserer Internetprojekte mit ihrer Arbeitskraft einzusteigen. Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Wir beteiligen dich an den Einnahme von dem Internetprojekt, für was Du im Internet wirbst. Wie Du das tust verraten wir Dir gerne. Möchtest Du mehr Informationen? Dann gib Bescheid!

Selbständig im Internet arbeiten!

Partnerschaft

Win-Win Situation schaffen

Eine Partnerschaft im Business? Wir erleichtern dir den Alltag. Kaufe Dir die Blog-Berlin-Card. Du fällst aus den Socken!

Die Blog-Berlin-Card bietet Dir Dienstleistungen aus dem Bereich des Notdienstes. Du kannst selbstverständlich weitere Informationen erhalten. Wir wählen unsere Partner aus!

Vorteile von Blog Berlin nutzen!

Spenden und Unterstützen in Berlin durch den Blogaufbau!

Der Blog Berlin soll ihnen nicht nur bei der Jobsuche oder der Suche nach Kunden helfen. Sondern seine Gewinne die er abwerfen soll, werden zu einem Teil gespendet und wohltätig eingesetzt. Der Blog Berlin, sollte als wohltätige Gemeinschaft in die Geschichte dieser Stadt eingehen. Als ein Portal der Gemeinschaft für Menschen deren Schicksale oder Unternehmen und ihren Problemen. Wenn wir alle gemeinsam anpacken, können wir Firmen retten und Menschen unterstützen, die unsere Unterstützung brauchen. Blog Berlin, der Blog für alle Berliner.

Autoblog Berlin

Du kannst einen Blogartikel über dein Auto schreiben. Oder über Neuheiten berichten. Du kannst auch einen Werbeartikel über deine Firma schreiben. Alternativ schreiben wir den Werbeartikel für Sie. Selbstverständlich kostenpflichtig.

Unser Autoblog läuft so

Wir sind nicht nur Autoren und Blogger, sondern zusätzlich SEO-Texter. 

Mit einem Werbeartikel, können sie ihre Fahrzeugangebote in unserem Autoblog veröffentlichen. Sie erhalten sogar einen Backlink zu ihrer Seite.

Sie erhalten eine eigene Beitragsseite. Können bis zu 5 Bilder integrieren. Wir optimieren diese Seite für die SEO und Lokal für Sie. Verlinken zu ihrer Webseite. Das ist gut für das Google-Ranking und die Sichtbarkeit.

Der Interessent wird sich dann mit ihnen in Verbindung setzen. Wir erhalten eine einmalige Pauschale von 119 Euro für das Anlegen der Seite und das integrieren alle Elemente sowie Optimierung.

Laufzeit Blogartikel
Der Blogartikel bleibt so lange drin, wie wir es vereinbaren.
Preis der Einrichtung
Der Preis für einen Blogartikel beträgt ab 119 Euro.
Aktualisierungen

Änderungswünsche sind möglich. Ebenso eine Pflege ihrer Beitragsseite kann übernehmen werden. Mit der Zeit steigt die Sichtbarkeit dieser Seite. Informieren Sie sich über Leistungen und Preise der SEO-Pflege von ihrer Beitragsseite.

Einmal im Monat kann die Beitragsseite aktualisiert werden. Stets zum 1 eines Monats. Senden Sie uns eine E-Mail mit allen Informationen.

Löschung jederzeit möglich
Sie möchten ihre Beitragsseite gelöscht haben? Kein Problem. Geben Sie uns Bescheid.

Immobilienblog Berlin

Über unseren Immobilienblog kannst Du durch einen eigenen Blogartikel deinen Werbeartikel schreiben. Der gleiche Ablauf wie beim Autoblog. Der Artikel über ihr Fahrzeug oder ihre Autos ist kostenpflichtig. 

Immobilienanbieter

Unser Immobilienblog bietet Regional optimierte Beitragsseiten an. Liefern Sie uns 500 Wörter Unternehmenstext, 150 Wörter für jede Immobilie. Jeweils 1-3 Bilder je Immobilie. Wir optimieren die Beitragsseite auf die Regionen der Immobilien.

Immobilienanbieter sind wir für uns Wohnungsbaugesellschaften, Hausverwaltungen und Immobilieneigentümer und Vermieter.

Immobilienblogartikel

Sie erhalten eine eigene Beitragsseite. Dort werden ihre Werbeartikel für den Immobilienenblog untergebracht. Senden Sie 500 Wörter Unternehmenstext, die Bilder zu ihren Angeboten und die Kontakt sowie Impressumsdaten. Die Kunden werden mit Ihnen direkt Kontakt aufnehmen können. Sie erhalten sogar einen Backlink zu ihrer Seite.

Preis der Einrichtung

Der Preis der Einrichtung ist günstig. Ab 119 Euro. Eine Beitragsunterseite mit bis zu 4 Angeboten und Backlinks zu ihrer Seite. Sie können max. 4 Bilder je Angebot einsenden. Liefern Sie einen Unternehmenstexte von mind.500 Wörtern bis maximal 1000 Wörtern. Wir bieten ihnen die Locale SEO auf der Beitragsseite mit Do-Follow Backlinks zu ihrer Seite.

Sollten Sie viele Angebote haben, sprechen wir über die Erhöhung des Preises.

Aktualisierung und Änderung

Einmal im Monat, können bei der Pflege, ihre Angebote aktualisiert werden. Die monatliche Pflege oder falls Sie eine möchten ist kostenpflichtig und wird nach Häufigkeit zu einem Festpreis eingeschätzt. Diesen verhandeln wir mit ihnen.

Löschung jederzeit möglich

Die Löschung von ihrem Beitrag ist jederzeit möglich. Ihr Werbeartikel kann auch geändert werden. Schreiben Sie ihren Werbeartikel oder sollen wir ihn schreiben?

Finanzblog Berlin

Schreiben Sie ihren Artikel auf unsere Finanzblog. Sie können ihren Artikel  veröffentlichen lassen. Sie können aber auch einen Werbeartikel schreiben. Ab 119 Euro legen wir ihnen ihre Beitragsseite an. Wir freuen uns auf Sie.

Banken

Sie kommen aus dem Bankgewerbe? Schreiben Sie ihre Berichte und Erfahrungen in unseren Finanzblog.

Bitcoin

Sie haben tatsächlich Erfahrungen mit dem Bitcoin gemacht? Teilen Sie diese mit. Oder informieren Sie über den Bitcoin.

Versicherung

Schreiben Sie ihren eigenen Artikel über Versicherungen und Versicherer. Ob Berichtsartikel, Erfahrungsartikel, sowie Werbeartikel oder Beitragsartikel.

Handel

Sie sind im Handel tätig. Auch für Sie gilt. Schreiben Sie ihren Artikel, ihren Bericht, oder Werbeartikel und Erfahrungen in einen Artikel wieder.

Börse und Wirtschaft

Die Börse und die Wirtschaft beinhalten viele Themen. Schreiben sie darüber. Berichten Sie! Wir freuen uns über jeden Beitrag.

Euer Blog Berlin – Der Blog mit Perspektiven

Der Blog mit Perspektiven aus Berlin. Mit aktuellen News aus Berlin und aus unserem Themenblog. Der Blog Berlin ist der neue Hauptstadtblog.  Der Bau des neuen Hauptstadtblogs geht voran. Wir bauen für alle Branchen sowie Firmen, Kategorien in diesem Blog auf. Dieser Blog wird gebaut und finanziert von Webflat24.com Der Blog wird durch Aufträge, Einnahmen sowie Spenden, sowie Investitionen ausgebaut.  Fertig ist der Blog, wenn wir alle Branchen integriert haben. Hierbei, bei den ganzen Informationen, die auf diesen Blog kommen werden, machen wir unseren Kunden interessante Angebote. Wir möchten mit diesem Blog eine Win-Win-Situation für die ganze Stadt schaffen. Für jeden, der bei unseren Blog mit machen wird.

Jobangebot

Du möchtest einen Job im Home-Office? Wir bieten Jobs gegen monatliche Fixum und Beteiligung. Professionelle Beratung, interne Kurse machen dich zum erfolgreichen Online-Office-Manager. Wieviel Stunden willst Du arbeiten und wie viel Tage die Woche. Suche Dir deine Arbeitszeit aus.

SEO-Kurse ab 1190 Euro

SEO-Kurse in Richtung SEO-Manager/in. Webflat24 bietet ihnen SEO-Kurse und sucht selbst SEO-Manager/innen. 

Schreibe eine ausführliche Bewerbung mit Foto an uns. Quereinsteiger sind willkommen. Bereits während des 4 Wochen Kurses verdienst Du Geld.

Wir suchen

Eine Fotografin und Grafiker/in. Wir suchen eine Moderatorin, Filmcrews hinter der Kamera. Alle jedoch nur mit ausreichend Erfahrung. Eigenes Equipment von Vorteil. Wir suchen auch noch Darsteller/innen. Bewerbt euch bitte mit Foto und ausführlich mit den Nachweisen.

Arbeitsplätze schaffen und Firmen ausbauen

Wir generieren mit unserem Blog-Berlin-Konzept neue Firmen im Internet. Arbeite im Home-Office. Teilen Sie sich ihre Arbeitszeit frei ein. Werden Sie ein Teil der Blog-Berlin-Familie und eine Zweigstelle oder Filiale von Webflat24 oder Blog Berlin. Wir beginnen Firmen mit Internet gemeinsam zu gründen, bauen Sie dort auf und investieren erst dann in eigene Büros, Ladengeschäfte oder Lager. Wir können Dich auch bei Deinem Projekt unterstützen. Die Zusammenarbeit auf selbstständiger Basis, sichert beide Parteien vor negativen Erfahrung. Du erhälst kein Gehalt. Du wirst nicht angestellt. Nein, Du erlernst das Wissen von uns und erhälst tiefe Einblicke in unsere Strategie des Firmenaufbau im Internet. Sorge für Dein Einkommen. 

Das monatliche Einkommen unserer Mitarbeiter ist unterschiedlich. Je nach Bereich und Arbeitseinsatz. Bei uns beginnt der Online-Office-Manager mit einer einfachen Schreibtätigkeit. 2 Stunden Arbeit am Tag. 400 Euro pauschales Fixum. der Online-Office-Manager, lernt bei dieser Tätigkeit den Umsatz eines Unternehmens im Internet zu steigern. Wir bilden auch zum SEO-Manager bei Webflat24.com aus. Allerdings liegen die Kurs – Seminargebühren derzeit bei 3970 Euro und dauern 12 Monate. Der Preis reduziert sich um 50%, wenn der SEO-Manager 12 Monate lang nach der Ausbildung für Webflat24 tätig wird. Der SEO-Manager erlernt in der Praxis wie Er Webseiten für die SEO Optimiert. Ein guter und fleissiger SEO-Manager kann bis zu 30.000 Euro im Monat verdienen. 

Die Welt von Blog Berlin

Die Welt von Blog Berlin. Das Ziel ist es gemeinsam diesen Blog aufzubauen. Gemeinsam Internetprojekte starten, neue Einkommensquellen generieren und sich gemeinsam zu unterstützen. Berlin für Berliner. Das ist die Welt von Blog-Berlin.de

Wir empfehlen Firmen auf dieser Homepage, von denen wir überzeugt worden sind.

Sie suchen einen Job im Home-Office? Wir können ihnen einen anbieten.

Brauchen Sie Rabatte bei Firmen aus unserem Netzwerk? Kaufen Sie sich die Blog-Berlin-Card.

Die Welt von Blog-Berlin bietet Dir einen Einstieg in das Online-Business.

TOP TIPPS am Wannsee:

Restaurant Spinnerbrücke und Seehaase!

Blog Berlin Partner

Artesia Immobilien Berlin
Fedres Umzüge Belrin

Entrümpelung – Transport – Umzug

Alle Preise auf diesem Blog beinhalten und sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Kontakt
  •  030 545 96 295

  • info@blog-berlin.de

Adresse
  • Kronprinzessinnenweg 10

  • 14109 Berlin

Rechtliches